IRE Serie - Kurzwelle

Die Optron® IR-Module Typ IRE sind kompakte, kurzwellige Strahlereinheiten mit hoher Flächenleistung für industrielle Trocknungsprozesse. Ein integrierter Ventilator sorgt für optimale Gehäusetemperaturen. Durch die rückseitig eingepressten Befestigungspunkte lässt sich ein beliebiges Strahlerfeld kombinieren.

Unsere IRE-Module arbeiten mit axial angereihten IR-Strahlern und eignen sich für Applikationen mit Bestrahlungsdistanzen von 40 … 60 cm.

Vorteile der Anreihung einzelner IR-Strahler:

  • Sektional schaltbare IR-Strahler (zuschaltbare Zonen)
  • Erhöhte Vibrationsfestigkeit aufgrund kurzer IR-Strahler

IRE Standardmodule

IRE 380L

Leistung:
1 x 1,0 kW / 230 V
1 x 2,0 kW / 230 V
Abmessungen (LxHxT):
380 x 120 x 120 mm

IRE 750L

Leistung:
2 x 1,0 kW / 400 V
2 x 2,0 kW / 400 V
Abmessungen (LxHxT):
750 x 120 x 120 mm

IRE 1121L

Leistung:
3 x 1,0 kW / 400 V
3 x 2,0 kW / 400 V
Abmessungen (LxHxT):
1121 x 120 x 120 mm

IRE 1480L

Leistung:
4 x 1,0 kW / 400 V
4 x 2,0 kW / 400 V
Abmessungen (LxHxT):
1480 x 120 x 120 mm

IRE Sondermodule

IRE 380ZP

Leistung:
2 x 1,0 kW / 230 V
Abmessungen (LxHxT):
380 x 120 x 120 mm
Extras:
Pyrometerarmatur für IN4000
zur optischen Temperaturmessung

IRE 380ZS

Leistung:
2 x 1,0 kW / 230 V
Abmessungen (LxHxT):
380 x 120 x 120 mm
Extras:
integrierter Leistungssteller
mit schneller Impulsgruppe
Potentiometer (0...100 %)
Ein- / Ausschalter

Call us, Phone 05131 7083-0e-Mail mail@optron-gmbh.de