IR Stative

Unsere Stativ-Auswahl bietet Komplettlösungen für Erwärmungsaufgaben. Mit unseren Stativstrahlern haben Sie eine optimale Lösung zur Lacktrocknung z.B. bei Lackausbesserungen, Spot-repair und Nacharbeiten. Optron IR-Strahler arbeiten im kurzwelligen IR-Bereich (NIR). Das bedeutet maximale Energieabstrahlung auf kleinstem Raum. Die kurzwellige Energie dringt in die Lackschicht ein und trocknet auch von innen heraus. Mit dem Effekt, dass mit höherer Leistung gearbeitet werden kann, ohne eine Blasenbildung zu riskieren. Das Ergebnis: Kürzere Trocknungszeiten.

Fahrstative

IRM-K Stativ

  • Fahrstativ / Infrarot Lack-Trockner mit kleiner IR-Kassette
  • hält die eingestellte Höhe ohne Arretierung (Ausgleichsfeder)
  • Absolut leichtgängige und höchst flexible Positionierungseinstellungen und minimale Abmessungen erlauben auch Trocknungsarbeiten an schwer zugänglichen Karosseriebereichen oder im Fahrzeuginnenbereich
  • Trocknungsfläche je nach adaptierten IR-Modul
  • Regler mit Temperaturanzeige und integrierten Timer
  • Strahlungspyrometer mit Doppel-Laser-Pilotlicht zur Messfleckkennzeichnung
  • Sanftanlauf
  • Hauptschalter

IRM-K Stativ

  • wie IRM-K, jedoch zusätzlich mit:
  • Federsäule zur erleichterten Höhenpositionierung

IRM Stativ

  • optimale Beweglichkeit beim Ausrichten
  • die Ideale Lösung für Spot-repair- und Flächen-Anwendungen
  • 10 kW Leistung (weitere Varianten auf Anfrage)
  • Bestrahlte Fläche: ca. 85 x 130 cm
  • höhenverstellbar, schwenkbar
  • Regler mit Temperaturanzeige und integriertem Timer
  • Strahlungspyrometer mit Laser-Pilotlicht zur Messfleckkennzeichnung
  • Sanftanlauf
  • Hauptschalter

IRM-2 Stativ

  • einfach und vielseitig
  • Ideal für Teilflächen, auch im Dachbereich
  • 2 IR-Module mit je 3 kW Leistung
  • 50% / 100% Leistung schaltbar
  • Trocknungsfläche: ca. 900 x 500 mm pro IR-Modul
  • Strahler individuell verstellbar
  • mech. Timer 0 ... 30 min
  • Niedriger Fahrwagen (80mm)

Klappstative

KL-2 Stativ

  • Platzsparendes Klappstativ
  • für universelle Trocknungsarbeiten
  • 3 kW Leistung
  • IR-Modul höhenverstellbar, neig- und drehbar
  • Arbeitshöhe 0,1 ... 1,65m
  • Hauptschalter
  • 10m Anschlussleitung

KL-2plus Stativ

  • wie KL-2 jedoch zusätzlich mit:
  • Strahlungspyrometer zur Oberflächentemperaturmessung
  • Regelung mit integriertem Timer

Deckenstativ

DS-21 Stativ

  • Deckenstativ / Infrarot Lack-Trockner mit kleiner IR-Kassette
  • hält die eingestellte Höhe ohne Arretierung (Ausgleichsfeder)
  • Absolut leichtgängige Positionierungseinstellungen und minimale Abmessungen erlauben auch Trocknungsarbeiten an schwer zugänglichen Karosseriebereichen oder im Fahrzeuginnenbereich
  • Trocknungsfläche je nach adaptierten IR-Modul
  • Regler mit Temperaturanzeige und integrierten Timer
  • Strahlungspyrometer mit Doppel-Laser-Pilotlicht zur Messfleckkennzeichnung
  • Sanftanlauf
  • Hauptschalter

Call us, Phone 05131 7083-0e-Mail mail@optron-gmbh.de