Infrarotstrahler - Module

Die Optron® Infrarotmodule sind kompakte, kurzwellige oder mittelwellige Strahlereinheiten mit hoher Flächenleistung für industrielle Wärmeprozesse. Durch das flexible Angebot in unseren unterschiedlichen Serien, lässt sich ein beliebiges Strahlerfeld kombinieren.

Als Einzelgerät oder im Verbund sind unsere Module durch ihre integrierte Kühlung für den Dauerbetrieb ausgelegt. In verschiedenen Größen (bis 2,14 m Länge) und Leistungen sind alle Serienmodule ab Lager lieferbar.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl des passenden Moduls zu Ihrer Anwendung und führen entsprechende Versuche vor Ort oder am Firmenstandort Hannover-Garbsen für Sie durch.

IRD Serie - Kurzwelle

mit durchgängigen Infrarotstrahlern - Universalmodule mit gleichmäßiger Abstrahlung

IRE Serie - Kurzwelle

mit einzelnen angereihten Infrarotstrahlern - robust und resistent gegen Erschütterungen

Schnelle Mittelwelle

blendreduziert, erhitzt oberflächig, u.a. für Folienanwendungen

IR Kassetten

individuell in Größe, Leistung und Wellenlänge, genau zugeschnitten auf Ihre Anwendung

Fokussierte Module / IR Spot

Energie auf den Punkt (oder auf die Linie) genau da wo sie gebraucht wird

IR Stative

mobil, flexibel, effizient und einfach zu bedienen - Klapp- und Fahrstative

Info: Eine Einführung in die Thematik Infrarotwärme und die dazugehörige Terminologie finden Sie unter: Infrarottechnik

Die Vorteile von Optron® Systemlösungen:

  • punktgenaue Wärme dort, wo Sie gebraucht wird
  • kompakte, langlebige Module
  • geringe Instandhaltungskosten durch hochqualitative IR-Strahler
  • Wärme schnell und präzise regelbar
  • berührungslose Erwärmung im Prozess
  • sehr geringe Aufwärm-, Abkühlzeiten
  • einfaches Nachrüsten in bestehende Anlagen

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des passenden Optron® Moduls. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Call us, Phone 05131 7083-0e-Mail mail@optron-gmbh.de